Grundkurs für Integrative Gestaltpädagogik und Heilende Seelsorge

Oktober 2021 bis April 2024

Der Gestaltkurs ist ein Angebot des IGNW in Kooperation mit dem Haus Maria Immaculata Paderborn.

Ziele und Anwendungsorte der Ausbildung

Der Ausbildungskurs verfolgt die Förderung und Erweiterung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen der Teilnehmenden in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern, zum Beispiel in pädagogischen, lehrenden und therapeutischen Tätigkeiten, in der Seelsorge, Einzelbegleitung und Exerzitienarbeit.

Themen

  • Meine Gestalt
  • Biblische Begegnungen
  • Elternbotschaften > Familiensystem
  • Leiblichkeit/Charakterkunde
  • Die Kunst des Liebens
  • Identität/Rolle und Maske
  • lntuitionsschulung/Zukunftsarbeit

Arbeitsweisen

  • Kreativer Ausdruck im Malen und Gestalten
  • Körperarbeit
  • Meditativer Tanz, Tönen, Gesang
  • Arbeit mit Bildern und anderen Medien
  • Arbeit mit biblischen, mythischen und poetischen Texten
  • Pädagogische Krisenintervention
  • Erarbeiten des theoretischen Hintergrunds
  • Training in der Begleitung von Menschen

Tagungsort: Haus Maria Immaculata Paderborn

 

Leitung des Kurses:

Trainer: Prof. Hans Neuhold

Bis 2019 Leiter des Instituts für Religionspädagogik und Katechetik an der KPH Graz, Psychotherapeut (ÖBVP), Paar- und Sexualpsychotherapeut (VIPP), Gestalttrainer und -supervisor (IIGS).

Trainerin (i.A.): Ulla Sindermann

Gestaltpädagogin (IGNW), Gestaltberaterin, Gestalttrainerin (IIGS), Coach (DBVC), Fachleiterin für KR am ZfsL Dortmund

 

Anmeldung erbeten unter anmeldung@ignw.de

Anmeldeschluss ist der 09.08.2021

 

Der Kursflyer mit allen Infos hier zum Herunterladen.

Geplante Präsenzkurse

Wenn es die Inzidenz-Zahlen erlauben, bieten wir folgende Präsenzkurse an!

05.05.2021

Abendreihe

Maiandacht im Klostergarten - Gegrüßet seist du, Maria….

Mit traditionellen, bekannten und unbekannten Liedern und Gebeten laden wir Sie zur Maiandacht in unserem Klostergarten ein.

Beginn:18.30 Uhr
Ende: 20.00 Uhr
Kurskosten: gegen Spende
Leitung: Schwester Ines Schmiegel SCC
Schwester Clara Schmiegel SCC

 ------------- 

08.05.2021

Kooperationsveranstaltung m.d. KEFB Paderborn

Tagesseminar

Paulinentag: Jahreszeiten – Lebenszeiten

Es geht bei diesem Besinnungstag darum, vom Wechsel der Jahreszeiten in der Natur für die verschiedenen Phasen unseres Lebens zu lernen. Die Überlegungen stehen im Licht des Evangeliums und des Lebens von Mutter Pauline.

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr
Kurskosten: 20,00 € gesamt
Leitung: Schwester Christhild Neuheuser SCC

 -------------

21.05. – 28.05.2021

Kooperationsveranstaltung m.d. KEFB Paderborn

Gemeinsam Kirchenfeste erleben -Begegnungstage zu Pfingste
HEUTE – Mehr als 24 Stunden

Jetzt ist die Zeit, die uns gegeben ist, unser Leben zu gestalten. Es ist geprägt von der Vergangenheit und trägt die Zukunft schon in sich. In dieser Spannung leben wir Menschen.

Erzählen wir uns unsere Geschichten und Erinnerungen und auch die Träume für die Zukunft. Dabei können wir entdecken, was das Leben heute für uns bereithält. Und wie der Geist Gottes darin lebendig ist.

Beginn: 12.00 Uhr
Ende: 13.00 Uhr
Pensionskosten: 66,00 € / Tag
Kursgebühr: 50,00 € gesamt
Leitung: Schwester Ines Schmiegel SCC
Schwester Clara Schmiegel SCC

 ------------- 

28.05. – 30.05.2021

Kooperationsveranstaltung m.d. KEFB Paderborn - Wochenendseminar

Bilder des Reiches Gottes

„In vielen solchen Bildern sagte er ihnen das Wort, so wie sie es hören konnten. Ohne Bilder redete er nicht zu ihnen.“ (Mk 4,33)

Um es den Menschen zu ermöglichen, die Präsenz Gottes in ihren oft leidhaften und schweren Lebensbedingungen zu erfahren gebrauchte Jesus selbst Bilder. Die Gleichnisreden bilden nicht nur eine zentrale Gattung des Neuen Testamentes, sondern sie gehen den Menschen von heute, gerade wenn er im christlichen Leben steht, direkt an. Gleichzeitig lassen sie sich teilweise nur schwer ins eigene Leben hinein übersetzen.

Beginn: 18.00 Uhr
Ende: 13.00 Uhr
Kurskosten: 175,00 € gesamt
Leitung: Dr. Daniel Rumel, Msgr. Martin Reinert

Das neue Kursprogramm für 1-2021 steht

Sie interessieren sich für Kurse im ersten Halbjahr 2021?

Laden Sie sich das Programm der ersten Jahreshälte als PDF-Datei herunter. Sie können alle unsere Kurse bequem online buchen auf dieser Internetseite.
Bitte wenden Sie sich für Informationen oder Fragen direkt an unsere Mitarbeiterinnen.

Im Haus Maria Immaculata erreichen Sie uns unter der Paderborner Vorwahl 0 52 51 wie folgt: Zentrale: 697-154  |  Fax: 697-128

Durchwahlnummern:

- Frau Nolte697-300
- Frau Geng: 697-301

 

 

  

 

Unser „Haus Maria Immaculata“, von Pauline von Mallinckrodt begründet, ist das älteste Exerzitienhaus Paderborns für Frauen. Wir bieten darin vielfältige Gelegenheiten an zu Stille, Gebet, Glaubensvertiefung, Gemeinschaftserfahrung, ganzheitlicher Erholung und Heilung. Und natürlich sind Sie auch mit Ihrer Tagung bei uns willkommen.

Sr. Ines Schmiegel
Hausleiterin

sr_ines

Unser Haus

Haus Maria Immaculata
Exerzitien- und Bildungshaus
Mallinckrodtstraße 1, 33098 Paderborn

Galerie mit Bildern aus dem Haus, Kursräumen und Zimmern

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Wenn Sie unseren Newsletter bestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine Mail mit dem Betreff "Newsletter Haus Maria Immaculata bestellen"

Wir nehmen Sie dann in unseren Verteiler auf. Mit der Angabe Ihrer Daten zur Anmeldung für den Newsletter willigen Sie ein, dass wir diese Daten zur internen Bearbeitung Ihrer Anmeldung verwenden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung und unsere AGBs.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.